Aktuelle Zeit: 21. Okt 2017, 21:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Herzlich Willkommen im Forum für Metal und mehr!

Leider bist du nicht angemeldet und kannst nur eingeschränkt das Forum nutzen.

Melde Dich jetzt kostenlos an und genieße das Forum in vollen Zügen.




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Gutachter: Angeklagter hatte Sehnsucht nach toten Frauen
BeitragVerfasst: 1. Feb 2011, 20:05 
Offline
Metal Anfänger
Metal Anfänger

Registriert: 01.2011
Beiträge: 28
Geschlecht: männlich
Konstanz / dpa Teufelsphantasien, Lust auf Sex mit toten Frauen — im Konstanzer Taximordprozess berichtete ein Psychiater über die oft von Hass und Grausamkeit geprägte Gedankenwelt des 28 Jahre alten Angeklagten.

Im Konstanzer Taximordprozess hat ein Gutachter über grausame sexuelle Phantasien und Teufelsvorstellungen des Angeklagten berichtet. Der 28 Jahre alte Mann habe ihm gesagt, er habe ein „starkes sexuelles Bedürfnis nach toten Frauen“, sagte Hans Eugen Bisson, ärztlicher Direktor des Justizvollzugskrankenhauses Hohenasperg, am Dienstag vor dem Landgericht. Bisson berichtete als Zeuge, wie er den Angeklagten, der in Hohenasperg untergebracht ist, rund 40 Stunden begutachtete. Das eigentliche psychiatrische Gutachten, das auch Hinweise auf die Schuldfähigkeit des in Russland geborenen Mannes mit deutschem Pass geben sollte, wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit vorgetragen.

In diesem Zusammenhang machte der Vorsitzende Jürgen Bischoff deutlich, dass für den Tatverdächtigen eine Unterbringung in einem psychiatrischen Kankenhaus — „allein oder in Verbindung mit einer Strafe” — möglich sei. Der Angeklagte, der auch am Dienstag wie bisher zu den Vorwürfen schwieg, soll am 9. Juni in Hagnau am Bodensee eine 32 Jahre alte Taxifahrerin mit mehreren Messerstichen getötet haben. Einen Tag zuvor soll er eine 44-jährige Taxichauffeurin in Singen (Kreis Konstanz) mit einem Messer schwer verletzt und vergewaltigt haben. Sie überlebte wie durch ein Wunder, ist aber halbseitig gelähmt und wird weiter behandelt.
Der mutmaßliche Täter wird in den Gerichtssaal geführt.
Bildergalerie:
Prozessauftakt: Taximörder steht in Konstanz vor Gericht

Bisson berichtete, wie ihm der Angeklagte grausame Details der Taten erzählt hatte. Als er erzählte, wie die Singener Taxifahrerin in angefleht hatte „Bitte nicht, bitte nicht, ich habe zwei Kinder”, habe der Angeklagte geweint. Er habe geglaubt, die Frau sei tot, als er sie vergewaltigte. Schon in Russland habe er Leichen ausgegraben, das sei „normal”, habe der 28-jährige gesagt. Während der Zeugenaussage des Gutachters, die ihm von der neben ihm sitzenden Dolmetscherin übersetzt wurde, blieb der Angeklagte regungslos. Der Staatsanwalt hatte dem Mann bereits in der Anklageschrift „nekrophile Neigungen” attestiert. Er nahm an den Füßen gefesselt an der Verhandlung teil.

Immer wieder habe der mutmaßliche Täter beklagt, dass seine Mutter ihn nie geliebt habe und dass er von einer Freundin gedemütigt worden sei, berichtete der Psychiater weiter von seinen Gesprächen mit dem Angeklagten. Der Angeklagte sei nach einem Gefängnisaufenthalt in Russland 2010 mit dem Vorsatz nach Deutschland zurückgekommen, seine Mutter zu töten. Dies setzt er aber nicht in die Tat um. Mit den Morden habe er sich auch an seiner Mutter rächen wolle, soll er gesagt haben. In seiner Freizeit schaute der Mann am Computer, wie er sagte, tschetschenische Gewaltfilme und Pornos an. Immer wieder berichtete er auch, dass der Teufel ihm gesagt habe, er solle töten.

An diesem Mittwoch wird mit den Plädoyers gerechnet, dass Urteil in dem aufsehenerregenden Prozess wird nach den bisherigen Planungen am 8. Februar verkündet.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker