Aktuelle Zeit: 21. Okt 2017, 21:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Herzlich Willkommen im Forum für Metal und mehr!

Leider bist du nicht angemeldet und kannst nur eingeschränkt das Forum nutzen.

Melde Dich jetzt kostenlos an und genieße das Forum in vollen Zügen.




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Fernsehfilm "Uranberg" kommt ins Kino
BeitragVerfasst: 7. Feb 2011, 19:30 
Offline
Metal Anfänger
Metal Anfänger

Registriert: 01.2011
Beiträge: 28
Geschlecht: männlich
Der Fernsehfilm "Der Uranberg" wird nun auch im Kino gezeigt. Der Film spielt in den Anfangsjahren der Wismut, die in Sachsen und Thüringen Uran für das Atomwaffenprogramm der Sowjetunion förderte. Gedreht wurde der Film im Herbst 2009 in und um Annaberg, in Crimmitschau und im Mayrau-Bergwerk Vinarice bei Kladno in Tschechien. Ursprünglich wurde der Film von der Saxonia Media GmbH in Leipzig im Auftrag von MDR, WDR und Arte für die Ausstrahlung im Fernsehen produziert. Erstmals war er im Dezember bei Arte zu sehen. Das Erste plant die Ausstrahlung Ende dieses Jahres.

Bild
Die Hauptdarsteller Nadja Bobyleva und Vinzenz Kiefer spielen im "Uranberg" ein Liebespaar.

Vinzenz Kiefer spielt im "Uranberg" den Bergarbeitersohn Kurt Meinel, der 1947 nach dem Krieg in seine Heimat im Erzgebirge zurückkehrt. Im Kriegsgefangenenlager ist Sohn eines strammen Nazis zum glühenden Sozialisten geworden. Arbeit findet Kurt im Bergbau und einen Ziehvater in Oberst Burski (Henry Hübchen), der für die Sowjetische Besatzungsmacht den Uranabbau im Erzgebirge vorantreiben soll. Gemeinsam mit seiner Tochter Lydia (Nadja Bobyleva) organisiert Burski die schwierige Suche nach Uran. Kurt verliebt sich zum Missfallen ihres Vaters in Lydia. Als Kurts Vater immer wieder vor einem unterirdischen See warnt, der die neuen Schächte fluten könnte und dann tatsächlich Wasser eindringt, nimmt das Drama seinen Lauf.


Quelle:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker